Beleuchtung draussen – Tipps und tolle Ideen

Now Reading
Beleuchtung draussen – Tipps und tolle Ideen

Tolle Ideen und Tipps zur Gartenbeleuchtung

Ein wunderschöner Garten ist einer, der nicht nur bei Tageslicht herrlich anzusehen ist, sondern auch bei Einbruch der Nacht wunderschön ausschaut. Die Schönheit eines Gartens sollte zu jeder Zeit betrachtbar sein, deshalb ist eine angemessene Gartenbeleuchtung wichtig. Der Stil und die Art der Ausleuchtung, die man für seinen Garten wählt, sollte sich hauptsächlich der Größe des Gartens anpassen.

Obwohl das ein einfacher und deutlicher Aspekt ist, fällt es vielen Leuten doch schwer ihn in die Tat umzusetzen und oft liegt der Fehler in zu viel Beleuchtung oder daran, dass sie einen zu kleinen Platz mit zu viel Licht versehen.

Bei der Gartenbeleuchtung ist es auch wichtig, im Kopf zu behalten welche Gegenstände man bereits hat; seien es Statuen, Laufwege, Bodenbeläge wie Steinaufschüttungen, Wasserspielereien, Teiche, Steingärten, Auffahrten, Bäume und derlei Dinge. All dies kann bei Nacht beleuchtet werden und die Anordnung des Gartens gut zu kennen, kann einem helfen diese zu einem ganzheitlichen Kunstwerk erstrahlen zu lassen.

 

Um zu beginnen

Du bist also bereit Deinen Garten in neues Licht zu tauchen? Was also tun? Einen Elektriker anrufen und beginnen überall Lichter aufzustellen? Keineswegs! Zunächst solltest Du dir eine gute Taschenlampe oder sogar ein Flutlicht mit langem Kabel oder eine sonstige tragbare Lichtquelle organisieren und nachts damit durch Deinen Garten laufen. Dadurch bekommst Du die Möglichkeit zu sehen, welche Effekte sich mit einer potentiellen Gartenbeleuchtung erzielen lassen. Variiere die Richtung in die das Licht strahlt; richte es mal auf den Boden oder zur anderen Seite des Gartens oder auf ein Stück der Gartenbegrenzung. So bekommst Du ein Gefühl für Licht und Raum was dadurch entsteht. Diese Vorgehensweise wird Dir langfristig viel Zeit sparen, da Du so recht schnell weißt, wie viele Leuchtmittel Du brauchst und wo die Kabel entlanglaufen sollen.

 

Nutze kreative Lichteffekte und betone Gegenstände

Wenn Du die Ausleuchtung planst, stelle sicher, dass Du einige gezielt gewählte Gegenstände Deines Gartens durch Licht zu Highlights Deines Gartens machst. Solltest Du eine Statue im Garten haben, bietet sich diese idealerweise an, sie so zu beleuchten, dass sie auch einen Schatteneffekt am Boden oder am Zaun kreiert. Mit dem Einsatz einer Punktleuchte die aufwärts strahlt, kann man eine Reihe aus Blumen oder Pflanzen beleuchten und gleichzeitig den Baum dahinter. Man kann die Lichter in vielen verschiedenen Winkeln fixieren, um solche Effekte zu erzeugen und man sollte diese am Besten zunächst tagsüber anbringen, da man bei Tageslicht die wichtigen Bereiche des Gartens gut erkennt.

 

Beleuchte Laufwege und Auffahrten

Vergiss bei der Gartenbeleuchtung die Laufwege und Auffahrten nicht.

Laufwege: Wenn man sie angemessen beleuchtet hilft das, die Grenze zwischen ihnen und dem Garten  auch nachts gut erkennbar zu machen. Ihre Beleuchtung taucht auch ihre Umgebung und die sie umgebenden Blumen in schönes Licht.

Auffahrten: Hierbei kannst Du dich an einer Vielzahl von Beleuchtungsmöglichkeiten austoben, aber stelle sicher, dass Du es dabei nicht übertreibst. Idealerweise nutzt Du zu extra solchen Zwecken designte Bodenstrahler, über die man auch problemlos mit dem Auto fahren kann und die den direkten Weg zum Hauseingang zeigen. Diese kann man auch in Kombination mit beleuchteten Verkehrssäulen, die sich in den Boden fahren lassen nutzen, was nicht nur den Effekt sondern auch die Sicherheit erhöht.

Bedenke aber, dass manche Pflanzen eine permanente Gartenbeleuchtung in der Nacht nicht gut vertragen und verhindere, sie dadurch eingehen zu lassen. Informiere Dich und stelle sicher, dass die Beleuchtung den Pflanzen in Deinem Garten keinen Schaden zufügt. Sollte dies der Fall sein, ändere den Einfallswinkel des Lichtes und statt die Pflanze direkt anzustrahlen, lasse das Licht in eine andere Richtung, von den Blättern weg, leuchten.

About The Author
admin
Unser Team trägt die wichtigsten Informationen zu Gartengestaltung und Outdoor Produkte zusammen und geht einzelne Bereiche gezielt mit neuen Ideen ein.
Comments
Leave a response

Leave a Response